Alle Rechtsanwälte Japan Online. Die größte rechtliche Portal Anwälte.


Verzug bei Zahlungen sind eine häufige Erscheinung


Jene Eltern, die verpflichtet sind Unterhalt an das Kind, aber für einige Grund, warum Sie sich scheuen, Ihre Pflichten, sind verpflichtet, den Verzug in Verzug istEine Partei, die autorisiert ist, erhalten Kindergeld vor erreichen der Altersgrenze als achtzehn ist, hat das Recht, bei Gericht die Beitreibung der Alimente, wenn die Partei verpflichtet, zum Unterhalt Schuss Bezahlung. Vor der Entscheidung über die Rückforderung von Unterhaltszahlungen, hat der Rechnungshof das Recht, eine angemessene Entscheidung über die Beitreibung der Alimente. In den Fällen, wenn die Parteien nicht einigen sich auf Zahlung, und auch, wenn der Schuldner entzieht sich der Zahlung, dann die recovery-Unterhalt erfolgt durch das Gericht durch einen Antrag der Justizbehörden. Rückwirkend für die bisherige Unterstützung erhoben werden, müssen auf der Grundlage des Vollstreckungstitels oder eine Einigung über die Zahlung von Unterhalt innerhalb der drei Jahre, die vorausgegangen ist, die Vorlage einer notariellen Bescheinigung oder Vollstreckungsbescheid zum Thema Unterhalt gesammelt werden. Wenn Sie beauftragt werden, auf der Grundlage einer notariellen Vereinbarung oder Vollstreckungsbescheid über die Zahlung der Wartung wurde nicht gemacht, weil die person, die verpflichtet ist, Unterhaltszahlungen werden in voller Höhe für den gesamten Zeitraum. Zusätzlich werden die bestehenden Schulden für die Wartung wird durch den Gerichtsvollzieher auf der Grundlage Ihrer Wert, wenn Sie bestimmt worden sind durch das Abkommen oder das Gericht. Die Höhe der Alimente wird bestimmt auf der Grundlage des Gewinns oder jede andere Einkommen einer person, die zahlen muß, während der Zeit, für die die Zahlung nicht gemacht wurde. Wenn in dieser Zeit, die Eltern zahlen Unterhalt nicht funktioniert, dann MORT, das wurde in der Russischen Föderation während dieses Zeitraums wird einbehalten von ihm. Wenn diese deutlich untergräbt die materielle Wohlergehen von einem der Eltern, dann die Eltern, deren Interessen verletzt worden sind, anwenden können, um die Justizbehörden zu beheben, die Schulden zu einem festen Betrag. In Ermangelung einer Vereinbarung über die Zahlung von Unterhalt, und, wenn eine Vertragspartei verpflichtet, zu zahlen Alimente hat schwebende Gewinne oder andere Einkünfte oder hat keine Erträge oder sonstige Erträge an alle, das Gericht hat das Recht zur Erstellung einer bestimmten Menge von Wartung, zahlbar pro Monat.

Das Ausmaß der Sie hergestellt ist, ausgehend von den möglichen Erhalt des gewohnten Lebensstandard und die finanzielle situation von beiden Seiten.

In der Veranstaltung, die mit jedem Elternteil sind Kinder, einen festen Betrag an Geld gesammelt zu Gunsten der weniger gut gestellten. Aus die oben, es folgt, dass es noa bestimmte Menge an Unterhalt, und es wird vom Gericht festgelegt, damit eine gewisse materielle Ebene im Leben des Kindes. Um zu bestimmen, die finanzielle situation, berücksichtigt das Gericht alle vorhandenen Einnahmequellen Es sollte darüber hinaus beachtet werden, dass Unterhalt in einem festen Betrag gesammelt werden nur in der Reihenfolge des Verfahrens. Die Alimente bezahlt, um einer von den Eltern, bevor das Kind erreichen der Volljährigkeit Der Verzug bei Verzug nach achtzehn Jahren können nur wiederhergestellt werden, auf der Grundlage der Exekutive Dokumente, ausgestellt von einem Gericht der Allgemeinen GERICHTSBARKEIT, die Verjährungsfrist, die nicht länger als drei Jahre. Die Beitreibung von Unterhalt für diesen Zeitraum erfolgt auf der Grundlage einer gerichtlichen oder executive order innerhalb von drei Jahren vor der Präsentation der jeweiligen Exekutive Dokument.