Alle Rechtsanwälte Japan Online. Die größte rechtliche Portal Anwälte.


Das hohe Gericht zu überdenken, Rücksicht und Stempelsteuer in Lend-Lease-Fall - Wissen - Clayton Utz


Der High Court die Entscheidung wird weit reichende Folgen für das Eigentum und die Infrastruktur, Industrien, oder Personen, die Dokumente ähnlich wie eine entwicklungsvereinbarungWas ist die 'Berücksichtigung' übertragen 'ZOLLPFLICHTIGE Eigenschaft"unter Stempel-Pflichten, Gesetzgebung. Der Hohe Gerichtshof festgelegt ist, zu überlegen, dieses Problem wieder, wenn es hört, die Berufung der viktorianischen Kommissar der Staatlichen Einnahmen gegen die viktorianische Court of Appeal Entscheidung in Lend Lease Development Pty Ltd v Kommissar der Staatlichen Einnahmen VSCA. Die High Court-Entscheidung ein Meilenstein mit weitreichenden Konsequenzen für den Immobilien-und Infrastruktur-Branchen im speziellen, sondern könnte auch Auswirkungen auf andere Branchen, Nutzung von Dokumenten ähnlich wie ein Abkommen zur Entwicklung. In der Beschwerde wird ab November vier, der High Court im wesentlichen überdenken Sie Ihre Entscheidung in Chief Commissioner der Staatlichen Einnahmen v Dick Smith Electronics Holdings Pty Ltd HCA. Lend Lease und seine Kolleginnen und Berufungskläger (nachfolgend bezeichnet als LLD) trat in eine Entwicklungs-Vereinbarung mit der viktorianischen Urban Development Authority im Jahr zur Verbesserung bestimmter Grundstücke in der viktorianischen Hafen-Fußgängerzone. Die Vereinbarung skizziert die Bedingungen, zu denen die Entwicklung des Areals wurde abgeschlossen und auch für den Verkauf des Grundstücks an die LLD in verschiedenen Stufen. Insbesondere die Entwicklung Vereinbarung erforderlich, ist die LLD zu geben in ein Land Verkauf-Vertrag für jede Phase des Projekts, wenn bestimmte Kriterien seien erfüllt. Die LLD war auch erforderlich, um eine Reihe von Zahlungen in Bezug auf jede Phase des Projekts im Rahmen der Entwicklung Vereinbarung und dazu gehörten die Zahlung zu VicUrban der Prozentsatz der LLD grobe Erkenntnis aus der Entwicklung der einzelnen Parzelle. Ein Betrag angegeben wurde, unter jedem der sieben Verträge, die als Gegenleistung für den Verkauf der Grundstücke. Andere Zahlungen wurden separat zahlbar durch die LLD zu VicUrban unter der Entwicklung Vereinbarung. Die viktorianischen Kommissar der Staatlichen Einnahmen bewertet, Pflicht, in jedem Fall auf den Betrag für den relevanten land im Rahmen der Verträge, sondern auch bewertet, Pflicht, auf andere, zusätzliche Beträge, die LLD im Rahmen der Entwicklung Vereinbarung. Diese zusätzlichen Beträge enthalten, Infrastruktur, Beiträge, Gaswerk-Sanierung, Beiträge, integrierte Kunst im öffentlichen Beiträge, Grand Plaza Mengen, land und Behörde, Zahlungen, nicht-monetäre Beiträge, die Güter und Dienstleistungen Steuern. Zwar gab es einige kleinere Variationen in Bezug auf die zusätzlichen Mengen angewendet, um welche der sieben Parzellen, die alle diese zusätzlichen Beträge in einer oder mehreren der sieben Prüfungsleistungen, die erhoben wurden, die von der kommissarin. LLD appellierte an die viktorianischen Supreme Court gegen Beurteilungen ausgestellt, die von der kommissarin, die enthalten, in der"ZOLLPFLICHTIGE Wert", wie definiert im Abschnitt von zwanzig Aufgaben, die dem Act (Vic), unter jedem Vertrag, den cash Rücksichtnahme und die zusätzlichen Beträge, die gezahlt werden im Rahmen der Entwicklung Vereinbarung. In Lend Lease Development Pty Ltd und Andere v Kommissar der Staatlichen Einnahmen VSC Gerechtigkeit Pagone entlassen LLD Reiz. Er hielt, dass der Kommissar Recht hatte, in der Beurteilung der Pflicht, bei der sowohl das Entgelt zu zahlen durch die LLD im Rahmen der Verträge und die zusätzlichen Beträge, die unter die Vereinbarung, weil: In einem einstimmigen Beschluss, der viktorianischen Court of Appeal entschieden, dass Gerechtigkeit Pagone hatte sich geirrt, indem Sie die zusätzlichen Beträge, die durch die LLD im Rahmen der Entwicklung Vereinbarung in der ZOLLPFLICHTIGE Wert der Grundstücke, die übertragen wurde, LLD (Lend Lease Development Pty Ltd v Kommissar der Staatlichen Einnahmen VSCA). Er lehnte Gerechtigkeit Pagone ist-Analyse, der Feststellung, er habe zu Unrecht verschoben seinen Fokus von der gesetzlichen Frage, die er verpflichtet war, zu Fragen.

Anstelle der Prüfung der Art der ZOLLPFLICHTIGE Eigentum übertragen, er hatte irrtümlich sah das land, wie Sie sich entwickelt.

Das Gericht Appell kritisiert Justiz Pagone, die für die Fokussierung zu sehr auf die Entwicklung der Vereinbarung, anstatt auf die Verpflichtungen der Parteien unter jedem Vertrag bis zu dem Punkt, dass er scheinbar behandelt die Entwicklung Vereinbarung als Dokument erfolgt die ZOLLPFLICHTIGE Transaktion. Er merkte an, dass"das Vorgehen der Richter ist eindeutig im Widerspruch mit dem Grundsatz, abgeleitet aus Bambro, dass die Existenz, die zum Zeitpunkt der übertragung der Verpflichtungen zu entlassen, in der Zukunft wird sich das ändern oder verwandeln Sie den Zustand der ZOLLPFLICHTIGE Eigenschaft sollte nicht beeinflussen, wie bestimmt man die Gegenleistung für die übertragung des Grundstücks. Es auch flouts der Grundsatz, dass der Fokus auf das, was zu übertragen oder ausübbar oder Rückstellungen durch die Kraft der Vermittlung'. Es musste mehr sein als eine bloße Verbindung zwischen der zusätzlichen Zahlungen durch die LLD und die übertragung von Grundstücken für diejenigen, die zusätzliche Zahlungen in die ZOLLPFLICHTIGE Wert des Bodens. Gerechtigkeit Pagone hatte falsch angewendet was war im wesentlichen ein"aber"- test bei der Bestimmung der Bemessungsgrundlage, der das land in diesem composite-Transaktion. Das Gericht stellte fest, dass dies würde zu der Schlussfolgerung führen in jedem Fall, dass die Bemessungsgrundlage, von der relevante ZOLLPFLICHTIGE Eigentum gehören würde, alle Zahlungen im Rahmen des composite-Anordnung. In anderen Worten, in jedem Fall wäre man zu dem Schluss, dass, sondern für' den zusätzlichen Zahlungen im Rahmen der Vereinbarung bezahlt, oder vereinbart, zu Lasten des Käufers, der Verkäufer würde nicht übertragen haben, das land dem Käufer im Rahmen der entsprechenden Kaufvertrag. Es gilt, dass, anstatt die Anwendung im wesentlichen dem, was war ein 'aber' - test der richtige test, die in einer zusammengesetzten Anordnung, den Blick in die an jedem strand der gesamten Anordnung und bestimmen dann die überlegung, dass hatte zog die gesamte composite-Anordnung und der überlegung, dass sich verschoben hatte, die übertragung der ZOLLPFLICHTIGE Eigenschaft. Nur die überlegung, dass hatte zog die übertragung der ZOLLPFLICHTIGE Eigenschaft sollte verwendet wurden, um zu bestimmen, die ZOLLPFLICHTIGE Wert. Die Tatsache, dass die Entwicklung Vereinbarung erforderlich, bestimmte Zahlungen zu leisten, bevor die übertragung des Grundstücks an die LLD war von wenig Bedeutung bei der Bestimmung, ob diese Zahlungen waren für das land. Die Dick Smith zu Fall unterschieden werden konnte, weil in diesem Fall die Beziehung zwischen den Parteien war ein-ausschalten, in der Erwägung, dass in dieser Angelegenheit gab es eine andauernde Beziehung zwischen VicUrban und LLD. Clayton Utz Kommunikation dienen Kommentar und Allgemeine Informationen Sie sollten nicht verlassen werden, da die rechtliche Beratung. Rechtlicher Rat gesucht werden sollte, insbesondere Transaktionen oder auf Fragen von Interesse, die sich aus dieser Kommunikation. Personen aufgeführt sind, dürfen nicht zugelassen werden, in allen Staaten und Territorien.